Mach mal blau – 66


Andacht für den 19. Mai mit Lied Nr. 66 aus dem “blauen Gesangbuch”

Nur das Lied – etwas lauter als im Video:

Es soll jetzt die Tage wieder richtig warm werden und dabei ist eins dann ganz wichtig: ausreichend trinken. Wasser ist überlebenswichtig. Nicht nur für uns Menschen, sondern für alle Pflanzen und Tiere. Ohne Wasser gäbe es kein Leben auf diesem Planeten. Jesus sagt: „Wer von dem Wasser trinkt, das ich ihm gebe, der wird nie wieder Durst bekommen“ und meint damit den Hlg Geist. Wenn der in uns ist, dann wird er uns zur Oase. Ohne ihn verlieren wir alle Energie. Dann verschrumpelt unsere Seele so wie Dörrobst in der Sonne. Ohne den Heiligen Geist, ohne dass sein Wasser durch unsere Adern fließt und uns Stärke gibt, sind wir ausgetrocknet und leer. Nur noch ein Schatten unserer selbst, der vor sich hinvegetiert. Wir brauchen das lebendige Wasser in uns, nicht nur einen Tropfen davon, sondern ganze Ströme, um wachsen und gedeihen zu können. Darum wünsche ich dir heute ganz viel geistreiche Flüssigkeit und Oasen um dich herum, an denen du ganz frisch deine Wassertanks auffüllen kannst. Prost!

Es grüßt euch herzlich
Pfarrerin Janina Tamm
Prot. Pfarrei am Potzberg

1. Leben aus der Quelle, Leben nur aus dir, Leben aus der Quelle des Lebens.
Und du erforscht mich, veränderst mein Denken, nur noch aus dir will ich leben, o Herr. Und du erforscht mich, veränderst mein Denken, nur noch aus dir will ich leben, o Herr.
2. Leben aus der Quelle, Leben nur aus dir, Leben aus der Quelle des Lebens.
Hilfst mir zu schweigen und auf dich zu warten, nur noch aus dir will ich leben, o Herr. Hilfst mir zu schweigen und auf dich zu warten, nur noch aus dir will ich leben, o Herr.
3. Leben aus der Quelle, Leben nur aus dir, Leben aus der Quelle des Lebens.
Willst mich gebrauchen, als Salz für die Erde, nur noch aus dir will ich leben, o Herr. Willst mich gebrauchen, als Salz für die Erde, nur noch aus dir will ich leben, o Herr.
Der Text wird noch -1928.31h bis 22.05.2020 00:00 UTC-Zeit angezeigt.

Originaltitel „Leben aus der Quelle”. Text und Melodie: Lukas Di Nunzio. © SCM Hänssler, Holzgerlingen


>> Weitere blaue Andachten und Lieder
(c) Prot. Pfarrei am Potzberg 2020
www.pfarrei-am-potzberg.de
Sprecherin und Gesang: Pfrin Janina Tamm
Klavier und Technik:
Doris Bertges, Janina Tamm
und demnächst vielleicht noch mehr?
Lieder aus dem "blauen Gesangbuch":
Wo wir dich loben wachsen NEUE LIEDERplus
Strube Verlag GmbH, ISBN-10: 3899122119
Impressum * Datenschutz
POTZBERG.NET